WOHNKULTUR DÜSSELDORF - Wohnräume

Neubau · Umbau · Sanierung · Einrichtung

DIE HERAUSFORDERUNG

Ein dunkles Schlafzimmer sollte erneuert werden, ohne zu nüchtern zu wirken.

DAS ERGEBNIS

Ein mit hellem, strapazierfähigen Stoff bezogenes Bett und hoher, extrem komfortabler Matratze wurde frei vor die bodentiefen Fenster gestellt. Frische Farben der hochwertigen Bettwäsche und die passend abgestimmten Farbwelten der Vorhänge und des Teppichs schufen eine lebendige Stimmung, die zum erfrischendem Schlafen einladen.

DIE HERAUSFORDERUNG

Ein nüchternes, modernes Stagepiano auf einem transportablen Stahl-Ständer sollte in ein Wohnzimmer integriert werden.

DAS ERGEBNIS

Durch Umstellen der vorhandenen Möbel und durch eine besondere Farbgestaltung entstand eine gemütliche Musikecke im Wohnraum. Der schwarze Lackanstrich im Sockelbereich kaschiert die Kabel und integriert den schwarzen metallische Ständer optisch in den Raum. Die Nische erhielt zudem durch eine Neuanordnung der Wandbilder – farbige und schwarz-weiße Radierungen – eine kreative Bereicherung. Es entstand ein Musikraum im Wohnraum.

DIE HERAUSFORDERUNG

Ein 1-Zimmer-Apartment unter dem Dach sollte modernisiert werden. Dabei sollte in Verbindung mit einem Bad sowohl ein Gästebereich und Arbeitsbereich entstehen.

DAS ERGEBNIS

Durch den Einbau eines großzügigen Dachfensters, die Öffnung der Deckenhöhe bis in die Spitze und die Schaffung eines puristisch lackierten Estrichs auf Fußbodenheizung entstand ein helles und leichtes Büro. Eine aufklappbare Schlafcouch ist zentrales Element des Gästebereichs. Das vorhandene kleine Duschbad erhielt neue Spiegel und Lampen. Zudem wurden vormals geflieste Wände durch den Maler gespachtelt, klassisch verputzt und gestrichen. Die Armaturen wurden zeitgemäß erneuert. 

DIE HERAUSFORDERUNG

In einem großzügigen Loft sollte ein wohnlicher Besprechungs- und Entspannungsbereich entstehen.

DAS ERGEBNIS

Bei einem hochwertigen italienischen Möbelproduzenten fanden wir einen extravaganten Besprechungstisch und arrangierten ihn in einem stilvollen und zugleich schlichten Entspannungsbereich mit Fernsehlandschaft.

DIE HERAUSFORDERUNG

Auf einem antik bearbeiteten Kalkstein aus dem Jura sollte eine leichte und zugleich mit Klassikern ausgestaltete, aber dennoch individuelle Wohnkultur entstehen.

DAS ERGEBNIS

Durch eine lockere Anordnung von optisch leichten, aber zugleich gemütlichen Couch- und Sesselelementen in Kombination mit Klassikern und etwas Farbe schafften wir ein frisches Ambiente. 

DIE HERAUSFORDERUNG

In einem Schlafzimmer sollte nicht nur ein Schlafbereich entstehen, sondern auch eine kleine, flexibel nutzbare Sitzecke.

DAS ERGEBNIS

Durch Einziehen einer mittleren Trennwand entstand ein Bereich für Bett und Schrank sowie ein Vorraum zum gemütlichen Sitzen und Lesen. Der moderne, italienische Couchtisch kann durch einen einfachen Handgriff in einen angenehmen hohen Arbeitstisch verwandelt werden – oder zum gemütlichen Essen und Trinken einladen.

DIE HERAUSFORDERUNG

In einer Wohnung im 2. OG bestand die Möglichkeit einen Dachboden auszubauen. Der Wunsch war, dort einen Schlafbereich einzurichten – und den Weg dorthin soll eine besondere Treppe bereiten.

DAS ERGEBNIS

Eine freitragende, in der Wand befestigte Treppe aus Stahl und mit Naturstein verkleidet führt nun als markantes Element vom Wohnbereich in das neue Schlafparadies unter dem Dach. Ein beleuchteter Handlauf aus Aluminium unterstreicht die Leichtigkeit und Einzigartigkeit.

Gefällt Ihnen, was Sie sehen?
Sind Sie an einer Beratung interessiert?

So können Sie mich kontaktieren: